Fortbildungsmöglichkeiten am Fachschulzentrum

Mentor*in – Praxisanleitung für pädagogische Berufe

Die Mentor*innen sind das Bindeglied zwischen Schule, Einrichtung und Auszubildenden und damit wichtiger Bestandteil einer fundierten Ausbildung in allen pädagogischen Berufen.

Das Ziel ist, dass die Teilnehmenden ihre Anleitung planen, strukturieren, steuern und gestalten können. Das geschieht durch die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung und den Zielen der Anleitung von Praktikanten*innen.

Zur Mentoren-Fortbildung

Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die Manuelle Lymphdrainage (MLD) ist ein Bestandteil der Komplexen Entstauungstherapie. Durch spezielle Handgriffe wird der lymphatische Rückfluss gefördert. Dies regt die Automotorik der Lymphgefäßmuskulatur an und fordert so die Reduzierung eines Ödems. Durch spezielle Kompressionsbandagen wird dieser Erfolg erhalten bzw. noch gefördert.

Da die MLD eine Zertifikatsleistung ist, darf Sie nur von Physiotherapeuten*innen mit Zusatzqualifikation angewandt werden.

Der Lehrinhalt dieser Weiterbildung ist vom Verband der Ersatzkassen (VDEK) vorgeschrieben.

Zur Fortbildung Manuelle Lymphdrainage