Wie lernen Schüler*innen heute? Wie hat sich das Lernen durch digitale Medien verändert? Was sollten Sie deshalb bei der Gestaltung von Lernaufgaben beachten?

Die Struktur von Ausbildungsplänen und Lernaufgaben ist vielfältig. Praxisanleitende stehen vor der Herausforderungen Lernaufgaben entsprechend des Ausbildungsstandes und der Anleitungsmöglichkeiten anzupassen. Gleichzeitig sollen Auszubildenden Interesse entwickeln und Spaß an der Bearbeitung der Aufgaben entwickeln, um das selbstständige Lernen zu fördern und verfügbare Medien zu nutzen.

Inhalt/ Ziel: Gemeinsam mit der der Kursleiterin Frau Benzing diskutieren Sie, wie sich das Lernen verändert hat, welchen Einfluss dies auf die Gestaltung von Lernaufgaben hat und erarbeiten exemplarisch mögliche Lernaufgaben für die „Mediengeneration“.

Termin: 26.06.2024/ 8:30 - 15:30 Uhr

Leitung: Sheila Benzing

Kosten: 130,00€

Unsere Leistungen sind nach § 4 Nr. 21,22 UStG umsatzsteuerbefreit.
Eine Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich.
Unsere Seminare sind grundsätzlich berufsbegleitend.