Infoveranstaltung für geflüchtete Menschen an der F+U Altenpflegeschule Darmstadt

SchülerInnen der F+U Altenpflegeschule in Darmstadt informieren geflüchtete Menschen über Ausbildungen in der Altenpflege.

Zahlreiche Menschen waren der Einladung der SchülerInnen der Klasse AP 5 A und der Schulleiterin Kerstin Allroggen gefolgt und haben sich am 06.12. über Ausbildungen in der Altenpflege an der Altenpflegeschule Darmstadt informiert. Dazu überbrachten die SchülerInnen die Einladungen, die sie in verschiedene Sprachen übersetzt hatten, vorab in die Unterkünfte der geflüchteten Menschen und luden sie persönlich dazu ein. Die Gäste konnten sich an fünf von den SchülerInnen vorbereiteten Stationen über Berufe in der Altenpflege, praktische und theoretische Inhalte der Ausbildung, die Zugangsvoraussetzungen und die Wichtigkeit kultursensibler Pflege informieren. Informiert wurde in sechs verschiedenen Sprachen durch die SchülerInnen.

fsz1

fsz2

fsz3