"Ein Lächeln für Haiti" - spenden & schlemmen für den guten Zweck!

Die F+U Unternehmensgruppe unterstützt die Organisation „nph Deutschland e.V.“ durch einen Weihnachtsstand vom 12. –16.12.2016 auf dem F+U Campus.

Wer hat die Bilder der Verwüstung auf Haiti durch Hurrikan Matthew nicht mehr im Kopf? Die Medien berichteten Anfang Oktober 2016 ausführlich darüber. Weil manchmal auch kleine Aktionen helfen können und um einen Schüler der F+U und die betroffenen Familien des Hurrikans Matthew auf Haiti zu unterstützen, wird es in der Woche vom 12. bis 16.12.2016 einen Weihnachtsstand geben, der täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr und am 16.12.2016 bis 18:00 Uhr für die Heidelberger Bevölkerung, Schüler/innen, Mitarbeiter/innen und Eltern geöffnet ist.

Verkauft werden Punsch, ab 14:00 Uhr Glühwein für Erwachsene, Waffeln, selbstgebackene Kuchen und Plätzchen sowie Bockwürste für jeweils pauschal 1,50 €.

Die Geschäftsführung der F+U hat nicht nur die finanziellen Mittel für den Aufbau, die Ausstattung und die Bewirtung des Weihnachtsstandes bereitgestellt, sondern veranlasst, dass der gesamte Erlös an die Organisation „nph Deutschland e.V.“ fließt und somit den Familien auf Haiti direkt zugute kommt. Der Scheck soll auf der Weihnachtsfeier am 16.12.2016 um 19:00 Uhr an die nph übergeben werden.
Die Organisatorin, Eva Madarasova: „Dieses Projekt soll zum Ausdruck bringen, dass wir nicht wegschauen, sondern helfen und uns aktiv einbringen. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, Freunde und Unterstützer!“.

Zur Unterstützung der F+U-Weihnachtsaktion veranstaltet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der F+U Academy of Languages einen Kuchenbasar, bei dem neben Gebackenem auch Kaffee und Tee angeboten werden. Der Kuchenbasar findet am 15.12.2016 ab 10:30 Uhr in den Räumlichkeiten der AoL in der Hauptstr. 1 statt. Die Einnahmen kommen in voller Höhe der Spendenaktion zu Gute.